Yuveo Klinik

Enzyklopädie

Achselfett absaugen

Ähnlich wie eine Liposuktion im Gesicht, Knie oder an den Fesseln zählt auch das Fettabsaugen des Achselfettes zu den speziellen Regionen. Trotzdem wird sie durchgeführt,

Weiterlesen »

Adipositas (permagna)

Die Adipositas (Latein) ist die Fettsucht oder Fettleibigkeit, also eine krankhafte Essstörung mit der Folge von Übergewicht. Zur Fettleibigkeit kommt es bei positiver Energiebilanz, wenn also die Energiezufuhr den Energieverbrauch übersteigt – kurz gesagt ‚zu viel Kalorien und zu wenig Bewegung‘.

Weiterlesen »

Anatomie am Handgelenk

Bild: 3D-Darstellung der Handgelenk-Knochen. Für die Diagnostik von Handgelenkschmerzen und Verletzungen am Handgelenk ist das Verständnis der Komplexität der Anatomie wichtig. Hier möchten wir Laien

Weiterlesen »

Aquafilling

Wenngleich viele Frauen den Wunsch hegen, den eigenen Körper an einigen Stellen verändern zu lassen, so scheuen doch viele den Schritt zur Brustvergrößerung mit Implantaten,

Weiterlesen »

Auftreten von Fibromatosen

Wie Ihre Handchirurgen in Düsseldorf Ihnen erläutern werden, ist der Morbus Dupuytren, bzw. die Fibromatose (F.), die eine gutartige Wucherung des Bindegewebes darstellt, nicht nur

Weiterlesen »

Basaliom – weißer oder heller Hautkrebs

Das Basaliom ist auch unter den Begriffen Basalzellkarzinom und Basalzellepitheliom bekannt. Die Standardbehandlung für das Basalzellkarzinom ist die Entfernung durch eine Operation und Begutachtung vom Pathologen am Mikroskop. Neben der Operation gibt es aber eine Reihe weiterer Behandlungsmöglichkeiten wie Strahlentherapie, Kürettage, Kryotherapie und weitere Methoden.

Weiterlesen »

Botulinumtoxin A – Bttx. A

Botulinumtoxin A ist der Wirkstoff, der unter Laien eher unter den Namen Btx bekannt ist. Das Nervengift wird in der Ästhetischen Plastischen Chirurgie zur Behandlung mimischer Falten eingesetzt, indem es in die betreffende Muskulatur gespritzt wird.

Weiterlesen »

Brustasymmetrie – Größenunterschied der Brüste

Die Brustasymmetrie wird medizinisch Anisomastie genannt und gehört ebenso wie die Mikromastie oder Makromastie zu den Brustfehlbildungen. Im Allgemeinen versteht man unter Brustasymmetrie einen Größenunterschied, jedoch kann auch bei gleicher Größe die Form der Brüste variieren. Die Brustasymmetrie tritt oft in Kombination mit anderen Brustfehlbildungen auf.

Weiterlesen »

Brusterschlaffung oder Hängebrust

Die Brusterschlaffung bzw. die Hängebrust werden medizinisch Masoptose genannt. Es gibt verschiedene Ursachen dafür. Mit Hilfe verschiedener Operationen und Techniken können diese Veränderungen korrigiert werden. Dazu gehören die T- und i-Bruststraffung genauso, wie die Brustvergrößerung, die zu einer indirekten Straffung führen kann.

Weiterlesen »

Brustfehlbildung

Es gibt verschiedene Arten der Brustfehlbildung, die miteinander kombiniert auftreten können. So kann das Erscheinungsbild sehr variabel sein. Es gibt heutzutage verschiedene Verfahren in der Plastischen Chirurgie, mit denen man eine Brustfehlbildung adäquat korrigieren kann. In vielen Fällen ist eine Kombination mehrerer Techniken nötig. Die Amastie ist eine Brustfehlbildung bei der die Brustanlage komplett fehlt. Es ist auch ein einseitiges Auftreten möglich. Es wird als Ursache ein Gendefekt angenommen.

Weiterlesen »

Brustwarzenhofverkleinerung

Bilder: Das Areal zwischen den oben dargestellten beiden Kreisen wird bei der Operation entfernt. Die unten dargestellte Kreismarkierung beschreibt den Verlauf der Narbe. Die Brustwarzenhofverkleinerung

Weiterlesen »

Brustwarzenkorrektur

Brustwarzenkorrektur Operationen an den Brustwarzen sind Eingriffe mit gutem Erfolg bei geringem Aufwand. In der Regel können diese Eingriffe in örtlicher Betäubung durchgeführt werden und dauern nicht länger als ca. 30-40 Minuten.

Weiterlesen »

Chirurgische Tattoo-Entfernung

Die chirurgische Tattoo-Entfernung wird aus unterschiedlichen Gründen von Patienten der Yuevo Klinik Düsseldorf gewünscht. Häufig werden gut sichtbare Namen einst geliebter Personen und Partner nach

Weiterlesen »

Diagnostik der Gynäkomastie

Die Diagnostik der Gynäkomastie sollte eine Hormonanalyse und eine Leber- und Schilddrüsenfunktionsüberprüfung durch Laboruntersuchung (Blutabnahme) beinhalten. Insbesondere bei einer einseitigen Gynäkomastie im fortgeschrittenen Alter sollte

Weiterlesen »

Doppelkinn

Das Doppelkinn auch Fettkinn, Fetthals genannt, ist eine Fettansammlung unterhalb des Kinns und kann bis in den Hals reichen. Bei älteren Menschen tritt es meist in Kombination mit einem Hautüberschuss auf. Das Doppelkinn wird in seiner extremen Ausprägung umgangssprachlich Truthahnhals genannt.

Weiterlesen »

Dupuytren – Geschichte

Die geschichte der Dupuytren-Erkrankung ist eng mit dem französischen Arzt Baron Guillaume Dupuytren verknüpft. Er war allerdings nicht der Erstbeschreiber dieser Beugeverkrümmung, sondern der Erste,

Weiterlesen »

Eingefallene Wangen aufspritzen

Eingefallene Wangen aufspritzen? Zunächst muss man die verschiedenen Ursachen betrachten. Mit dem Alter schrumpft ein in der Wange befindlicher Wangenfettpfropf, der sog. Bichat’sche Fettkörper, was

Weiterlesen »

Ektropium

Das leichte Ektropium macht in der Regel keine Beschwerden und ist eher ein kosmetisches Problem. Bei stärkerer Ausprägung können Bindehautentzündungen entstehen und die Patienten beklagen …

Weiterlesen »

Fettabsaugung am Hals

Zu den häufig gewünschten Eingriffen gehört die Fettabsaugung am Hals bei einem Doppelkinn. Unter einem Doppelkinn leiden nicht nur korpulente Menschen, obwohl es gerade bei

Weiterlesen »

Fettabsaugung am Knie

Fettpolster an der  Knie-Vorderseite und der Knieinnenseite Manche Frauen beklagen Fettpölsterchen an der Knieinnenseite und / oder oberhalb und gelegentlich unterhalb der Kniescheibe. Insbesondere wenn

Weiterlesen »

Fettabsaugung am Rücken

Die Fettabsaugung am Rücken ist eher eine etwas ungewöhnliche Zone. Trotzdem treten immer wieder Umstände auf, die eine Behandlung nahelegen. Sehr oft handelt es sich

Weiterlesen »

Fettabsaugung an Po und Beinen

Viele wünschen sich eine Fettabsaugung an Po und Beinen. Eine solche Kombinationsbehandlung ist durchaus möglich, zum Beispiel bei einer Fettverteilungsstörung. Kleinere oder größere Fettansammlungen an

Weiterlesen »

Fettabsaugung der Brust

Eine Fettabsaugung der Brust ist vor allem bei Männern angezeigt, wenn eine so genannte Gynäkomastie auftritt. Die Ursache ist eine Fettverteilungsstörung, bei der sich Fettpolster

Weiterlesen »

Fettabsaugungstechniken

Zu den Fettabsaugungstechniken in der Yuveo Klinik zählt die PAL (power-assisted-liposuction)-Technik. Sie gehört zu den neueren Varianten und bezeichnet die vibrations-assistierte Methode. Weitere Techniken: Unter

Weiterlesen »

Fettpolster absaugen

Fettpolster bzw. Fettdepots sind Bereiche am Körper, welche die Eigenschaft haben mehr Fett zu speichern, als andere Körperregionen. Wenngleich diese Fettpolster in der Evolution einen Überlebensvorteil bedeuteten, werden Sie heute nur noch als lästig empfunden.

Weiterlesen »

Fettschürzenentfernung

Eine Fettschürzenentfernung ist eine besondere Form der Bauchdecken-OP. Die Patienten, bei denen dieser Eingriff durchgeführt wird, sind in den meisten Fällen übergewichtig. Die komplette klassische

Weiterlesen »

Filler für Falten und Gesicht

Filler für Falten und Gesicht sind beliebte Materialien zur Gewebunterfütterung und zum Gewebeaufbau. Ziel ist eine Verjüngung des Erscheinungsbildes und/oder eine Optimierung von Proportionen im

Weiterlesen »

Fliehendes Kinn

Bild: Fliehendes Kinn mit Skelettstrukturen bei Normalbiss. Was ist ein fliehendes Kinn? Ein fliehendes, untersetztes Kinn erscheint im Profil nach hinten verlagert. Meist handelt es

Weiterlesen »

Formen des Faceliftings

Zu den Formen des Faceliftings (F.) zählen die folgenden klassischen Varianten: Mittleres Facelifting: Es wird die Wangenpartie gestrafft. Auch die Nasolabialfalten lassen sich so verbessern.

Weiterlesen »

Fußchirurgie

Eingewachsener Zehennagel Ein eingewachsener Zehennagel, ist eine der häufigsten Erkrankungen in der Fußchirurgie und wird in der Regel hervorgerufen durch einen Nagel der sich an

Weiterlesen »

G-Punkt-Vergrößerung

Die G-Punkt-Vergrößerung zählt heute zu den nachgefragten Korrektur-Operationen der Intimchirurgie. Dazu gehört auch die Schamlippenverkleinerung und die Vaginalstraffung. Was es damit auf sich hat, erfahren

Weiterlesen »

Gesichtsstraffung / Gesichtslifting

Gesichtsstraffung
Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten der operativen Gesichtsstraffung mit Verweisen zu den Hauptthemen. Sie finden einen kurzen Überblick zum Facelifting, Stirnlifting und zur Halsstraffung.

Weiterlesen »

Gigantomastie – zu große Brust

Gigantomastie:
Die Makromastie, also die zu große Brustanlage, gehört ebenso wie die Mikromastie (zu kleine Brustanlage) zu den Brustfehlbildungen. Aber wo ist die Grenze, ab welcher man von einer Makromastie bzw. Brustfehlbildung sprechen kann? Diese Grenze ist von Frau zu Frau verschieden. Sie hängt von der Körpergröße und von der Körperstatur ab. In manchen Lehrbüchern orientiert sich die Einschätzung einer Makromastie an Grammzahlen.

Weiterlesen »

Golferarm

Der Golferarm ist auch bekannt unter den Bezeichnungen Golferellenbogen, Golfarm oder medizinisch Epicondylitis medialis humeri. Es handelt es sich, wie bei dem Tennisarm um eine

Weiterlesen »

Grützbeutel, Atherome

Grützbeutel, Atherome, epidermale Zyste, Epidermalzyste oder Trichilemmalzyste sind viele Bezeichnungen für ein und die Selbe Erkrankung. Es handelt sich beim Grützbeutel um die Folge einer verstopften Talgdrüse. Diese ist zuständig für die natürliche Fettung der Haut. Verstopft die Talgdrüse, so entleert sie ihren Talg nach innen, so dass er sich unterhalb der Haut ansammelt. Der Talg ist eine weißlich-gräuliche Substanz, die im Grützbeutel aus kleinen Bröckchen besteht.

Weiterlesen »

Halsstraffung beim Facelift

Die Halsstraffung beim Facelift gehört beim mittleren und unteren Facelifting selbstverständlich dazu. Im Bereich des Halses existiert zwar kein SMAS, aber dafür ein bestimmter Hautmuskel

Weiterlesen »

Hand-Kribbeln

Das Hand-Kribbeln oder Kribbeln an anderen Körperstellen ist Folge einer Nervenschädigung. Die Nervenschädigung kann durch Druck auf den Nerven, eine Prellung oder durch schädigende Stoffe

Weiterlesen »

Handerkrankungen

Die Behandlung von Handerkrankungen stellt hohe Ansprüche an die Plastischen Chirurgen Handerkrankungen sind anspruchsvoll zu diagnostizieren und therapieren. Die Einordnung der Symptome ist nicht leicht,

Weiterlesen »

Hüftspeck

Als Hüftspeck werden vom medizinischen Laien die Fettpolster an den Hüften bezeichnet. Diese auch als ‚Love Handles‘ bekannten Bereiche sind typische Problemzonen des Mannes, aber treten auch häufig bei Frauen auf.

Weiterlesen »

Kapselfibrose – Kapselverdickung

Kapselfibrose:
Um jedes Implantat (nicht nur Brustimplantate) bildet sich im Körper eine körpereigene Hülle, die als Kapsel bezeichnet wird. Diese ist normalerweise sehr zart und nicht tastbar. Bei einer Kapselfibrose nach der Brustvergrößerung oder nach einer Brustrekonstruktion mit Brustimplantaten kommt es zu einer Verdickung dieser Kapsel durch vermehrte Bindegewebsbildung. Sie kann in extremen Fällen mehrere Millimeter dick werden.

Weiterlesen »

Kinnfalten

Wie entstehen Kinnfalten? Die Kinnfalten befinden sich im mittleren Kinn-Bereich. Sie sind sichtbar beim ‚Flunsch‘ des Kindes. Beim Erwachsenen gehören sie als Bestandteil zum Gesichtsausdruck

Weiterlesen »

Komplikation nach Bauchstraffung

Auch wenn die Bauchstraffung eine Standardoperation ist, kann sie dennoch mit Komplikationen einhergehen. Prinzipiell sind Komplikationen bei der Minibauchstraffung seltener als bei den großen Varianten.

Weiterlesen »

Komplikation nach Faltentherapie

Die Komplikationen, die bei der Faltentherapie auftreten können, sind vielgestaltig. Sie hängen entscheidend von der angewandten Methode ab und können nur ungenügend pauschalisiert dargestellt werden.

Weiterlesen »

Komplikation nach Halsstraffung

Schwellung und Blutergüsse Als Komplikation nach der Halsstraffung sind in den ersten Tagen / Wochen Schwellungen und leichte Blutergüsse (auch seitenungleich) der Haut normal. Wundwasserergüsse

Weiterlesen »

Komplikationen nach Operationen

Komplikationen nach Operationen: Wie auch bei jeder Autofahrt ein Unfall geschehen kann, so können Operationen mit Komplikationen einhergehen. Folgender Spruch ist jedem Chirurgen geläufig: „Keine Komplikationen hat nur der Chirurg, der nicht operiert.“ Wenn aber Komplikationen aufgetreten sind, ist die Qualität des Arztes gefragt, um diese rechtzeitig zu erkennen und wieder zu beheben, oder den Schaden zumindest zu minimieren. Dr. Schumann beschreibt die wichtigsten Allgemein-Komplikationen, die nach Operationen auftreten können.

Weiterlesen »

Körperzonen beim Fettabsaugen

Hier finden Sie einen Überblick über jene Körperzonen, in denen eine Liposuktion (Fett absaugen, Fettabsaugung) durchgeführt werden kann. Jede dieser Regionen beherbergt verschiedene Vor- und

Weiterlesen »

Krähenfüße effektiv behandeln

Entstehung der Krähenfüße Krähenfüße sind Fältchen, die sich zwischen Schläfe und seitlicher Lidkante ausbilden. Sie sind Folge des Zusammenziehens des Augenringmuskels (ein Gesichtsmuskel) und entstehen

Weiterlesen »

Lipödem: Ursachen

Die Ursachen für das Lipödem sind noch nicht abschließend geklärt. Es gibt jedoch Hinweise, dass die hormonelle Situation der Patientinnen und wenigen Patienten eine Rolle

Weiterlesen »

Lipom

Das Lipom, eine Fettgeschwulst, ist gutartig und wächst langsam. Es ist meist gut abgekapselt und ist am häufigsten im Unterhaut-Fettgewebe (Bauch, Rücken, Arme, Beine, Hals,

Weiterlesen »

Lipomatose

Die Lipomatose ist eine Erkrankung, die mit einer Fettverteilungsstörung einhergeht, bei der multiple (viele) Lipome oder eine lipomartige Fettgewebsanhäufung in bestimmten Regionen zu finden sind. Es handelt sich um eine sehr seltene Erkrankung. Die Definitionen können in verschiedenen Quellen variieren. Es gibt zum Beispiel Autoren, die das Lipödem nicht zu der Lipomatose zählen.

Weiterlesen »

Lippenverkleinerung

Welche Gründe führen zum Wunsch einer Lippenverkleinerung? Die Lippenverkleinerung ist ein Eingriff, der deutlich seltener durchgeführt wird, als die Lippenvergrößerung. Jedoch gibt es auch Befunde

Weiterlesen »

Macrolane ™ – Filler zur Unterspritzung

Macrolane ™ – Unterspritzung zur Körperformung

Macrolane ™ kann für verschieden Indikationen eingesetzt werden. Das Haupteinsatzgebiet ist die Brustvergrößerung. Auch die Gesäßvergrößerung bzw. Gesäßformung, Wadenvergrößerung bzw. Wadenformung oder die Auffüllung kleiner und mittelgroßer Defekte ist möglich.

Weiterlesen »

Madelung-Erkrankung

Die Madelung-Erkrankung gehört zu den Lipomatosen.   Die Madelung Erkrankung ist eine sehr seltene und überwiegend bei Männern (androtrop) auftretende symmetrische Fettverteilungsstörung, die zum Formenkreis

Weiterlesen »

Makrotie

Die Makrotie bezeichnet eine über die Norm hinausgehende Größe der Ohren. Sie zählt wie die abstehenden Ohren …

Weiterlesen »

Mittelhanknochen

Die Mittelhanknochen, kurz MHK, heißen Ossa metacarpalia. Alle Mittelhandknochen gehören zu den kleinen Röhrenknochen. Sie lassen sich unterteilen in einen Schaft, Hals = Collum (zwischen

Weiterlesen »

Mommy Makeover

Mami‘ wieder in ‚Form‘ bringen! Das Mommy Makeover, auch mummy makeover geschrieben, ist in den USA ein weit verbreiteter Begriff, wenn es sich um Korrekturen

Weiterlesen »

Morbus Ledderhose

Der Morbus Ledderhose ist eine Plantarfibromatose. Bild: Sie sehen eine ca. 2 cm breite Strangbildung der sog. Plantarfaszie bei Morbus Ledderhose. Im Vordergrund steht bei

Weiterlesen »

Mundfalten entfernen

Mundfalten, auch Lippenfalten genannt, ordnen sich strahlenförmig um die Lippen herum an (radiäre Mundfalten). Da sie durch die Spitzmundstellung bei Rauchern gehäuft und verstärkt auftreten,

Weiterlesen »

Nabelbruch / Bauchnabelbruch

Der Nabelbruch ist eine sogenannte Hernie und wird auch als Nabelhernie, Bauchnabelbruch, Hernia umbilicalis oder Umbilicalhernie bezeichnet. Es handelt sich um Ausstülpung durch eine Bauchwandlücke im Bereich des Bauchnabels. Über diese Lücke (Bruchpforte) wölbt sich Gewebe aus dem Bauchinneren hervor. Dieses kann ein zartes Häutchen (Peritoneum), Bauchfett (Omentum majus) oder bei einem größeren Nabelbruch auch Darm sein.

Weiterlesen »

Nasen-OP / Nasenoperation

Nasen-OP
Die ästhetisch indizierte Nasenoperation gehört zu den in Deutschland am häufigsten durchgeführten Schönheitsoperationen. In diesem Beitrag erfahren Sie, was bei der Nasen-OP zu beachten ist.

Weiterlesen »

Nasenfalten

Warum heißen die Nasenfalten Bunny lines? Die Nasenfalten befinden sich an der seitlichen Nasenwurzel. Rümpft man, wie ein Hase die Nase (daher der Ausdruck Bunny

Weiterlesen »

Nasenhöcker entfernen

Der Wunsch den Nasenhöcker zu entfernen ist einer der häufigsten Gründe für eine Nasenkorrektur. Ein großer Höcker kann ein sonst attraktives Gesicht negativ beeinflussen da

Weiterlesen »

Nasenlöcher verkleinern

Muss man im Rahmen der Nasenkorrektur die Nasenlöcher verkleinern? Nasenlöcher verkleinern zu lassen, macht dann Sinn, wenn die Größe der Nase und Nasenspitze sehr verändert

Weiterlesen »

Nasenspitzenkorrektur

Nasenspitzenkorrektur Die Nasenspitzenkorrektur wird meist im Rahmen einer kompletten Nasenkorrektur durchgeführt. Hier werden die Besonderheiten der isolierten Nasenspitzenkorrektur im Vergleich zur Nasenkorrektur dargestellt.

Weiterlesen »

Nasolabialfalten

Möglichkeiten der Behandlung bzw. Korrektur der Nasolabialfalte Entstehung der Nasolabialfalten Stark ausgeprägte Nasolabialfalten haben verschiedene Ursachen. Beim Lachen vertieft sich die Falte und begünstigt somit

Weiterlesen »

Ohrenkorrektur – Methoden

Die neuen Ohrenkorrektur-Methoden haben den Anspruch der Verfeinerung durch Modifikation. Sie haben sich insbesondere nach dem 2. Weltkrieg entwickelt. Methode nach MacCollum (1938) MacCollum war

Weiterlesen »

Ohrenverkleinerung

Bilder: Es handelt sich nicht um vorher nachher Bilder, sondern um Grafiken zur Darstellung der Schnittführung (zu entfernendes Areal links) und der Narbenverläufe (rechts) bei

Weiterlesen »

Ohrläppchenkorrektur

Bilder: Hier werden keine vorher- nachher Bilder der Ohrläppchenkorrektur gezeigt, sondern Grafiken zur Darstellung der Schnittführung (links) und der Narbenverläufe (rechts) bei verschiedenen Methoden der

Weiterlesen »

Plastische Chirurgie

Prinzipiell ist der beschreibende Begriff plastische Chirurgie bzw. plastische Operation zu unterscheiden von der Facharztbezeichnung (siehe unten). Plastische Chirurgie und ihre vier Säulen Der Plastische

Weiterlesen »

Ptosis – Gewebserschlaffung

Vom Plastischen Chirurgen wird das Wort Ptosis häufig angewendet, denn in der Ästhetischen Chirurgie ist eines der häufigsten Indikationen die Gewebserschlaffung. Hier einige Indikationen …

Weiterlesen »

Reiterhosen – Fettdepots am Oberschenkel

Reiterhosen sind außen am Oberschenkel lokalisiert und gehören zu den typisch femininen Fett-Polstern bzw. Fett-Depots, welche die Eigenschaft haben, mehr Fett zu speichern als andere Körperareale. Auch wenn die Reiterhosen in der Evolution womöglich einen Überlebensvorteil bedeuteten, sind Sie heute für die meisten Frauen nur lästig.

Weiterlesen »

Rektusdiastase

Die Rektusdiastase ist eine Bauchwandschwäche. Bilder oben: a, Rektusdiastase (1) im Bereich der Linea alba zwischen den geraden Bauchmuskeln (2) b, normaler Befund Was ist

Weiterlesen »

Schlaffe Haut

Schlaffe Haut bleibt sehr häufig nach starken Gewichtsverlusten bestehen, wenn die Haut durch das Übergewicht lange Zeit gedehnt wurde. Auch wenn man sich nach erfolgreicher Gewichtsabnahme eigentlich wieder fit und gesund fühlt, bleibt die Erinnerung an die korpulenten Zeiten in Form der schlaffen Haut. Die auf dieser Seite vorgestellten Operationen sind dann in Erwägung zu ziehen, wenn kosmetische und dermatologische Behandlungsversuche versagen.

Weiterlesen »

Schleimbeutelentzündung

Die chronische Schleimbeutelentzündung wird operiert, um immer wiederkehrende Rezidive zu vermeiden. Auch ist es wichtig, mögliche Ursachen der Schleimbeutelentzündung zu beheben. Dazu können knöcherne Vorsprünge

Weiterlesen »

Schlupflid – Allgemeinerkrankung

Eine Allgemeinerkrankung führt im Allgemeinen nicht zum klassischen Schlupflid, sondern kann eine Lidschwellung verursachen. Das muss voneinander unterschieden werden. Allergien führen meist phasenweise zu einer

Weiterlesen »

Schlupflider

Schlupflider oder Hängelider beschreiben einen Hautüberschuss am Oberlid? Das ist nicht ganz korrekt. Der Hautüberschuss ist nur zum Teil für die Schlupflider verantwortlich, und es

Weiterlesen »

Schlupflider abschwellen

Schlupflider bestehen meist aus einer Schwellungskomponente, einem Hautüberschuss und einer Fettansammlung. Gegen die Schwellung können wir nicht-operativ vorgehen. Im Gegensatz dazu ist die Fettansammlung und

Weiterlesen »

Schlupfwarzen oder Hohlwarzen

Der Ausdruck Schlupfwarzen bzw. Hohlwarzen bezeichnet eine in der Regel angeborene Fehlbildung der Brustwarzen. Die Brustwarzen sind nach innen gewölbt. Die Schlupfwarze kann auch einseitig oder asymmetrisch auftreten.

Weiterlesen »

Schmächtige Waden

Die zu klein empfundene Wade ist oft Auslöser für den Wunsch nach einer Wadenvergrößerung. Doch wo liegen die Ursachen dafür? Wir erläutern es Ihnen gerne

Weiterlesen »

Schmerzen im Daumen

Daumen-Schmerzen und Handgelenk-Schmerzen werden in der Handchirurgie von Patienten häufig beklagt. Die möglichen Ursachen bzw. Differenzialdiagnosen sind vielfältig. Im Folgenden werden Ihnen die wichtigsten Gründe

Weiterlesen »

Schönheits-OP

Schönheits-OP
Die sogenannte Schönheits-OP ist nicht immer eine OP für die Schönheit. Viele solcher Operationen in der Plastischen Chirurgie haben einen medizinisch indizierten Hintergrund, wenngleich dieses nicht immer offensichtlich ist.

Weiterlesen »

Schönheitsoperation

  Was sind Schönheitsoperationen? Sind Schönheitsoperationen Operationen für die Schönheit? Man könnte Schönheitsoperationen definieren als Eingriffe zur Verschönerung. Nicht jede Operation in der Plastischen Chirurgie,

Weiterlesen »

Segelohren

Segelohren werden in der medizinischen Fachsprache als Apostasis otis bezeichnet. Der Ausdruck Segelohren wird gerne für abstehende Ohren verwendet.

Weiterlesen »

Sehnenscheidenentzündung – Sonderformen

Tendovaginitis crepitans – Sehnenscheidenentzündung mit fühlbarem Sehnenreiben bzw. Knirschen. Tendovaginitis purulenta – Infektiöse Entzündung der Sehnenscheide in Zusammenhang mit Bakterien. Stenosierende Tendovaginitis oder Tendovaginitis stenosans

Weiterlesen »

Stadien des Lipödems

Eine Einteilung der Stadien des Lipödems erfolgt im Wesentlichen nach den äußerlich sichtbaren Merkmalen, zum Beispiel an den Oberschenkeln: Anfangs sammelt sich das Fett an

Weiterlesen »

Stirnfalten

Entstehung von Stirnfalten Stirnfalten sind Folge der Aktivität des Stirnmuskels. Wenn dieser sich zusammenzieht, werden die Augenbrauen angehoben und die Stirnhaut wirft Querfalten. Manche Menschen

Weiterlesen »

Tennisarm – beteiligte Muskulatur

Die für den Tennisarm wichtigen Muskeln, die am äußeren Oberarmknorren ansetzen, stellen wir Ihnen hier vor: 1. Oberarm-Speichenmuskel (Musculus brachioradialis) 2. langer Handgelenkstrecker (Musculus extensor

Weiterlesen »

Tennisarm-OP: Komplikationen

Die bei der Tennisarm-Operation möglichen Komplikationen werden Ihnen hier von unserem Handchirurgie-Team in Düsseldorf beschrieben: Postoperative Schwellung Nach der Tennisarm-Operation ist eine leichte Schwellung nach

Weiterlesen »

Tipps gegen Tränensäcke

Tipps gegen Tränensäcke: Sie bestehen meist aus einer Schwellungskomponente und einer Fettansammlung. Gegen die Schwellung können Sie nicht-operativ etwas tun! Im Gegensatz dazu lässt sich

Weiterlesen »

Wadenexpander

Auch Wadenexpander sind Wadenimplantate, die allerdings recht selten bei der Wadenvergrößerung Einsatz finden. Expander sind Silikonhüllen, die sich über ein Ventil auffüllen lassen. Der Expander

Weiterlesen »

Wadenimplantate

Bild: Wadenimplantat mit Silikon-Gel gefüllt. Es handelt sich um ein sog. anatomisches Implantat. Woraus bestehen Wadenimplantate? Bild: Spindelförmiges Wadenimplantat mit Silikon-Gelfüllung. Am rechten Ende können

Weiterlesen »

Wadenverkleinerung durch Nervdurchtrennung

Die Wadenverkleinerung durch Nervendurchtrennung (Denervation) bedeutet eine Durchtrennung der den Gastrocnemius-Muskel versorgenden Nervenstämme. Nach der Nervdurchtrennung verkümmert der Muskel und führt so zur Umfangsverminderung. Diese

Weiterlesen »

Wangen-OP

Die Wangen-OP durch Wangenimplantate (meist aus Silikon) ist zwar ein aufwendigerer Eingriff als eine Unterspritzung mit Füllmaterialien, wie Hyaluronsäure, jedoch ist das Endergebnis von bleibender

Weiterlesen »

Wangenfett entfernen

Wie man das Wangenfett entfernen kann, ob operativ oder ohne OP, wird in diesem Beitrag, der zum Themenkreis der Wangenkorrektur gehört, vorgestellt. Die Wangenkontur spielt

Weiterlesen »

Wangenimplantate

Bei der Wangenvergrößerung mit Wangenimplantaten gibt es zwei verschiedene Bereiche, deren Volumen vermehrt werden kann. In seltenen Fällen handelt es sich um die Korrektur von

Weiterlesen »

Was ist ein Lipödem?

Ein Lipödem ist eine Fettgewebserkrankung, bei der es sich um eine chronisch fortschreitende symmetrische und schmerzhafte Fettverteilungsstörung handelt, welche an den Unterschenkeln, Oberschenkeln und den

Weiterlesen »

Weißer Hautkrebs

Ein weißer Hautkrebs, auch heller Hautkrebs genannt, ist nicht weiß. Man zählt das Basaliom und das Spinaliom (= Plattenepithelkarzinom) dazu. Die Formen und Farben können vielfältig sein. Der Begriff ‚weißer Hautkrebs‘ soll einen Kontrast zum sog. ’schwarzen Hautkrebs‘, dem malignen Melanom, darstellen. Das klingt zwar nach Schwarz-Weiß-Malerei, macht aber hinsichtlich der Bösartigkeit Sinn.

Weiterlesen »

Wissen über Kapselfibrose

Bild: Sie sehen ein Brustimplantat der alten Generation mit glatter Wand, welches Ende der 80er-Jahre zur Brustvergrößerung auswärts eingesetzt wurde. Das Implantat wurde entfernt wegen

Weiterlesen »

Wissen über Silikon

Silikon wird in der Medizin für Drainagen, Implantate (Brustimplantate, Poimplantate und andere) und zur Pflege von Instrumenten verwendet. Es ist in der Vergangenheit in Verdacht

Weiterlesen »

Z-Plastik

Die Z-Plastik, auch Z-Lappenplastik genannt, gehört zu den populärsten Hautlappenplastiken in der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie.

Weiterlesen »

Zornesfalten entfernen

Zornesfalten entfernen bedeutet, Falten entfernen, die sich aufgrund unserer Mimk ins Gesicht geprägt haben. Es sind Falten, die sich zwischen den Augenbrauen ausbilden. Sie sind

Weiterlesen »

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir freuen uns, Sie auch weiterhin persönlich in unserer Klinik in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Auf Grund der besonderen Umstände bieten wir als Alternative zu einem persönlichen Gespräch eine erste Besprechung per Videosprechstunde an.

Wenn Sie einen Termin für eine Videosprechstunde wünschen, nehmen Sie bitte vorher Kontakt zu uns auf.

Tel.: 0211/24790940  |   Kontaktformular

Unsere Praxismanagerin Frau Jennifer Möller wird Sie über die weiteren Schritte informieren.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr YUVEO-Team

Frau am Laptop nutzt Videosprechstunde