Yuveo Klinik

Nasenscheidewand-OP – Details

Was im Einzelnen bei der Nasenscheidewand-OP gemacht wird, hängt sehr stark vom Ausmaß der Fehlbildung ab.

Das Septum können wir korrigieren, indem wir es schlitzen, fräsen, einschneiden, deformierte Bereiche wegschneiden, wichtige Bereiche durch Knorpeltransplantate stabilisieren bzw. rekonstruieren. Im unteren Übergangsbereich wird eine vorstehende knöcherne Leiste meist gemeißelt.

Stärkere Blutungen treten hier normalerweise nicht auf, solange wir unterhalb der Knorpelhaut arbeiten.

Stabilisierung nach OP

Sind die Korrekturen durchgeführt worden, so stabilisieren wir die neue Situation und sorgen so dafür, dass die Nasenscheidewand in korrigierter Position und mit korrigierter Form wieder einwächst.

Ähnliche Einträge

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir freuen uns, Sie auch weiterhin persönlich in unserer Klinik in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Auf Grund der besonderen Umstände bieten wir als Alternative zu einem persönlichen Gespräch eine erste Besprechung per Videosprechstunde an.

Wenn Sie einen Termin für eine Videosprechstunde wünschen, nehmen Sie bitte vorher Kontakt zu uns auf.

Tel.: 0211/24790940  |   Kontaktformular

Unsere Praxismanagerin Frau Jennifer Möller wird Sie über die weiteren Schritte informieren.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr YUVEO-Team

Frau am Laptop nutzt Videosprechstunde