Yuveo Klinik

Poimplantate zur Povergrößerung in Düsseldorf

Die Nachfrage nach der Po-Vergrößerung mittels Poimplantaten (Gesäß-Augmentation) in Deutschland ist noch gering. Dagegen stellt die Brustvergrößerung mittels Brust-Implantat einen Routineeingriff für unsere Plastischen Chirurgen dar.

Bei sehr schlanken Menschen mit flachem Gesäß sind Poimplantate die beste Wahl, um das Gesäßvolumen im Rahmen einer Operation zu korrigieren.

Wenn Sie sich mit Implantaten nicht anfreunden können, lesen Sie auch unseren Beitrag zur Pokorrektur mit Eigenfett (Brazilian Butt Lift).

Liegt eher eine Erschlaffung der Gesäßhaut vor, dann können wir in Düsseldorf mittels einer Volumenerhöhung meist keine ausreichende Straffung der Haut erreichen. In solchen Fällen empfehlen wir, eine Postraffung in Erwägung zu ziehen.

Inhalt

Yuveo Klinik

Povergrößerung mit Implantaten

Für sehr schlanke Menschen mit flachem Gesäß sind Poimplantate die beste Wahl, um das Gesäßvolumen im Rahmen einer Operation zu korrigieren.

Poimplantate

Poimplantate aus Silikon von namhaften Herstellern sind bestens untersucht und ideal für die Povergrößerung.

Volumenvermehrung

Die Po-Vergrößerung mit Gesäß-Implantaten zielt darauf ab, das Volumen des Gesäßes ästhetisch aufzubauen.

Poimplantate aus Silikon

Die Qualität der Po-Implantate ist im gleichen Maße optimiert wie die der Brustimplantate. Flüssiges Silikon findet auch bei ihnen keine Anwendung mehr, sondern das (kohäsive) Silikon-Gel.

Die Stabilität der äußeren Hülle ist durch eine mehrfache Schichtung ausgezeichnet. Selbst bei starken Prellungen und Stößen ist eine Verletzung der Gesäßimplantate sehr unwahrscheinlich. Den üblichen Belastungen des Gesäßes halten die Implantate ohnehin stand.

Wie ist die Oberflächenbeschaffenheit der Gesäßimplantate?

Die Oberflächenbeschaffenheit der Po-Implantate und die der Brustimplantate wird Texturierung genannt. Bei den Brustimplantaten sind texturierte Oberflächen Standard. Bei den Implantaten zur Gesäßvergrößerung sind drei grundlegende Varianten erhältlich:

  • Die glatten Implantate (’nicht texturiert‘). Die glatte Oberfläche wird bei der Po-Vergrößerung am häufigsten eingesetzt.
  • Eine leicht texturierte Oberfläche wird zur Gesäßkorrektur ebenso häufig eingesetzt.
  • Die rauen Po-Implantate (‚texturiert‘): Ihre Oberfläche soll, wie bei den Brustimplantaten, die Wahrscheinlichkeit einer Kapselfibrose nach der Operation reduzieren.
  • Da die Implantate zur Po-Vergrößerung aber in der Regel unter oder in den Muskel gelegt werden, ist die Kapselfibrose kaum anzutreffen. Anders ist dies bei der Gesäßimplantat-Lage auf dem Gesäßmuskel. Hier sind Fibrosen der Implantat-Kapsel häufiger.
Poimplantat
Po-Implantat aus Silikon

Häufige Fragen zu Po-Implantaten

Prinzipiell haben sich zwei grundlegende Formen durchgesetzt:

Anatomische Po-Implantate

Sie sind auf einer Seite aufgetrieben und betonen somit einen bestimmten Teil des Gesäßes. Wir setzen sie sowohl bei Männern als auch Frauen ein. Die Form in der Aufsicht ist oval. In der Seitansicht sieht man ein steiles Abfallen in eine und ein sanftes Abfallen in die andere Richtung (siehe Bild unten).

Sie sind besonders für die Lage innerhalb des Gesäßmuskels geeignet, weil wir bei dieser Operationstechnik der plastisch-chirurgischen Povergrößerung ein passendes Implantatfach anlegen können, sodass sich diese Gesäßimplantate nicht drehen können.

Runde Po-Implantate

Sie können den Po rundlich aufbauen, was häufiger bei Frauen als bei Männern Sinn macht. Meist verwenden wir sie in Düsseldorf  bei einer Implantatlage unter dem Gesäßmuskel. Bei einer Drehung dieser Gesäßimplantate ist keine negative Auswirkung zu befürchten.

Gesäßimplantate im Profil
Anatomische Implantate in der Seitenansicht. Rechts sehen Sie ein minimal texturiertes Implantat. Links ist ein kleineres, raues (texturiertes) Gesäßimplantat dargestellt.

Bei der Povergrößerung mit Gesäßimplantaten in der Yuveo Klinik in Düsseldorf geht es in der Regel um eine Volumenvermehrung, um die Kontur des Gesäßes zu verbessern.

Je nach Größe der Po-Implantate benötigen wir dazu einen ca. 6–7 cm langen Schnitt in der vertikalen Gesäßfalte. Dieser führt zu einer sehr unauffälligen Narbe, die selbst in knapper Bademode gut zu verbergen ist.

Bei einem hohen Stellenwert der Gesäßform in Brasilien und einer äußerst unauffälligen Narbe nach der beschriebenen Operation zählt die Po-Vergrößerung zu den Routineeingriffen in Brasilien. In Deutschland ist die Nachfrage noch gering.

Durch die Volumenauffüllung hat die Po-Vergrößerung aber auch einen positiven Straffungseffekt, insbesondere bei einem leicht erschlafften Gesäß.

Im Falle einer stärkeren Erschlaffung der Gesäßhaut wird eine Straffung mit Hilfe eines Auffüllens durch Po-Implantate nicht von Erfolg gekrönt sein. In diesen Situationen, insbesondere nach deutlichen Gewichtsabnahmen im Rahmen von Diäten, lassen sich starke Hautüberschüsse plastisch-chirurgisch nur mit einer Po-Straffung in unserer Düsseldorfer Klinik korrigieren.

Faktencheck

  • Material:
    Silikongel
  • Oberfflächenstruktur: glatt, leicht texturiert, rau
  • Formen:
    rund oder anatomisch geformt
  • Behandlungsform: Povergrößerung, Volumensteigerung

Weitere Informationen zum Thema

Hier bieten wir Ihnen weitere interessante Informationen rund um das Thema Implantate für Po und Brust sowie zu anderen Behandlungsvarianten.

header dr schumann averkiou yuveo 1 yuveo

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir freuen uns, Sie auch weiterhin persönlich in unserer Klinik in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Auf Grund der besonderen Umstände bieten wir als Alternative zu einem persönlichen Gespräch eine erste Besprechung per Videosprechstunde an.

Wenn Sie einen Termin für eine Videosprechstunde wünschen, nehmen Sie bitte vorher Kontakt zu uns auf.

Tel.: 0211/24790940  |   Kontaktformular

Unsere Praxismanagerin Frau Jennifer Möller wird Sie über die weiteren Schritte informieren.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr YUVEO-Team

Frau am Laptop nutzt Videosprechstunde