Yuveo Klinik

Schlupflid – Allgemeinerkrankung

schlupflidEine Allgemeinerkrankung führt im Allgemeinen nicht zum klassischen Schlupflid, sondern kann eine Lidschwellung verursachen. Das muss voneinander unterschieden werden.

  • Allergien führen meist phasenweise zu einer Lidschwellung. Ist man dem Allergen häufig ausgesetzt, so kann das Lid auch chronisch geschwollen bleiben.
  • Bei der Schilddrüsenerkrankung Morbus Basedow kommt es zu Einlagerungen in das Fettgewebe der Augenhöhle. Dadurch können starke Lidschwellungen entstehen.
  • Nierenschäden – Störungen des Wasserhaushaltes
  • Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
  • Unterernährung
  • Eisenmangel
  • Bindehautentzündungen
  • Ein chronisches Auftreten von Gerstenkorn, Hagelkorn.
  • Tumore sind eine seltene Ursache, die aber insbesondere bei einer einseitigen Lidschwellung nicht außer Acht gelassen werden darf.

Ähnliche Einträge

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir freuen uns, Sie auch weiterhin persönlich in unserer Klinik in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Auf Grund der besonderen Umstände bieten wir als Alternative zu einem persönlichen Gespräch eine erste Besprechung per Videosprechstunde an.

Wenn Sie einen Termin für eine Videosprechstunde wünschen, nehmen Sie bitte vorher Kontakt zu uns auf.

Tel.: 0211/24790940  |   Kontaktformular

Unsere Praxismanagerin Frau Jennifer Möller wird Sie über die weiteren Schritte informieren.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr YUVEO-Team

Frau am Laptop nutzt Videosprechstunde