Yuveo Klinik

Komplikation nach Faltentherapie

FaltenbehandlungDie Komplikationen, die bei der Faltentherapie auftreten können, sind vielgestaltig. Sie hängen entscheidend von der angewandten Methode ab und können nur ungenügend pauschalisiert dargestellt werden.

Btx.

Eine spezielle Komplikation bei der Faltentherapie mit Btx ist die nicht gewünschte Lähmung von benachbarten Muskelgruppen. So kann bei deutlich zu tiefer Injektion für die Krähenfüße ein Muskel betroffen sein, der beim Lachen die Mundwinkel nach oben zieht – was dann für 2–3 Monaten nicht mehr oder nur noch abgeschwächt möglich ist.

Laser oder Peeling

Eine spezielle Komplikation ist zum Beispiel die Pigmentstörung der Haut bei der Faltenbehandlung mit Laser oder mittels Peeling bei dunklerem Hauttyp. Hier ist die Erfahrung des Plastischen Chirurgen von entscheidender Bedeutung, um die Hautqualität des Gesichts und die benötigte Intensität der Behandlung einschätzen zu können.

Hyaluronsäure

Bei der Faltenbehandlung mit der Hyaluronsäure kann es in seltenen Fälle zu unregelmäßiger Verteilung des Füllmaterials kommen. Dieses kann aber noch einige Tage nach der Unterspritzung manuell korrigiert werden.

Allgemeine Nebenwirkungen der Faltentherapie

Auch allgemeine Komplikationen, wie Blutung, Ausbildung von Blutergüssen, Infektionen und ein kosmetisch unbefriedigendes Ergebnis können ungewünschte Nebenwirkungen sein. Weitere Einzelheiten finden Sie in den jeweiligen Artikeln zur Faltenbehandlung.

Quellen:

Ähnliche Einträge

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir freuen uns, Sie auch weiterhin persönlich in unserer Klinik in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Auf Grund der besonderen Umstände bieten wir als Alternative zu einem persönlichen Gespräch eine erste Besprechung per Videosprechstunde an.

Wenn Sie einen Termin für eine Videosprechstunde wünschen, nehmen Sie bitte vorher Kontakt zu uns auf.

Tel.: 0211/24790940  |   Kontaktformular

Unsere Praxismanagerin Frau Jennifer Möller wird Sie über die weiteren Schritte informieren.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr YUVEO-Team

Frau am Laptop nutzt Videosprechstunde