Yuveo Klinik

Körperzonen beim Fettabsaugen

Hier finden Sie einen Überblick über jene Körperzonen, in denen eine Liposuktion (Fett absaugen, Fettabsaugung) durchgeführt werden kann.

Jede dieser Regionen beherbergt verschiedene Vor- und Nachteile in Bezug auf die Gewebe- und Hautbeschaffenheit.

Risiken beim Fettabsaugen

Das Risiko des Entstehens einer Hauterschlaffung, von Unebenheiten oder Verhärtungen ist beim Fettabsaugen von Areal zu Areal und auch von Frau zu Mann und von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Dieses kann von unserem Team aus Plastischen Chirurgen eingeschätzt werden und wird in Abhängigkeit von der abzusaugenden Menge und von Ihrer Bereitschaft, gerade bei großen Liposuktionen eine anschließende Hautstraffung durchzuführen, diskutiert.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Auflistung der behandelbaren Zonen des Körpers, die einer Liposuktion zugänglich sind.

Nicht immer macht diese allerdings Sinn. Hier können Sie, falls vorhanden, die weiterführenden Informationen zu den entsprechenden Themen lesen.

  1. Achselfett absaugen
  2. Arme
  3. Banane bzw. Bananenfalte
  4. Bauch
  5. Beine
  6. Brust
  7. Doppelkinn
  8. Eigenfettunterspritzung: Auch nach einer zu aggressiven Eigenfettunterspritzung kann es nötig sein Fett abzusaugen. Die Zonen sind höchst unterschiedlich, da abhängig von den zuvor unterspritzten Bereichen.

Ähnliche Einträge

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir freuen uns, Sie auch weiterhin persönlich in unserer Klinik in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Auf Grund der besonderen Umstände bieten wir als Alternative zu einem persönlichen Gespräch eine erste Besprechung per Videosprechstunde an.

Wenn Sie einen Termin für eine Videosprechstunde wünschen, nehmen Sie bitte vorher Kontakt zu uns auf.

Tel.: 0211/24790940  |   Kontaktformular

Unsere Praxismanagerin Frau Jennifer Möller wird Sie über die weiteren Schritte informieren.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr YUVEO-Team

Frau am Laptop nutzt Videosprechstunde