Archiv: Enzyklopädie

Hier finden Sie eine Übersicht zu einigen plastisch-chirurgischen und zum Teil auch chirurgischen Leiden. Für nähere Informationen klicken Sie auf den Link.

Abstehende Ohren, Abstehohren

Abstehende Ohren, auch Abstehohren genannt, gehören zu den häufigsten Fehlbildungen des äußeren Ohres. Das für abstehende Ohren der Ausdruck Segelohren sehr geläufig ist, verdeutlicht bereits die eigentliche Problematik. Sie sind ein beliebter Angriffspunkt für Hänseleien nicht nur im Kindesalter sondern auch im Erwachsenenalter.

Achselfett absaugen

Ähnlich wie eine Liposuktion im Gesicht, Knie oder an den Fesseln zählt auch das Fettabsaugen des Achselfettes zu den speziellen Regionen. Trotzdem wird sie durchgeführt, da die Korrektur an den Achseln nicht selten zu einer deutlichen Steigerung der Lebensqualität führt. Häufig ist auch eine Simultane Operation mit einem Oberarmlifting. Die hier erläuterte Achselfett entfernung ist

Adamsapfel verkleinern – Kehlkopf

Der große Adamsapfel ist ein typisch männliches Stigma – daher der Name. Im Vergleich zum Kehlkopf der Frau kann dieser beim Mann deutlich vergrößert in Erscheinung treten. Frauen, die einen zu groß ausgebildeten Adamsapfel besitzen hegen oft den Wunsch den Adamsapfel verkleinern zu lassen. Jedoch wissen nur wenige Menschen, dass diese Operation existiert. In Kreisen

Adipositas (permagna)

Die Adipositas (Latein) ist die Fettsucht oder Fettleibigkeit, also eine krankhafte Essstörung mit der Folge von Übergewicht. Zur Fettleibigkeit kommt es bei positiver Energiebilanz, wenn also die Energiezufuhr den Energieverbrauch übersteigt – kurz gesagt ‚zu viel Kalorien und zu wenig Bewegung‘.

Anatomie am Handgelenk

Bild: 3D Darstellung der Handgelenk-Knochen. Für die Diagnostik von Handgelenkschmerzen und Verletzungen am Handgelenk ist das Verständnis der Komplexität der Anatomie wichtig. Hier soll dem Laien ein Einblick gewährt werden. Die Knochen am Handgelenk: 8 Handwurzelknochen, 5 Mittelhandknochen und die zwei Unterarmknochen   Welches sind die 8 Handwurzelknochen am Handgelenk? Da es nicht einfach ist

Anatomie der Oberfläche des Menschen

Auf dieser Seite finden Sie eine Darstellung der oberflächlichen Anatomie des Menschen. Bei gut trainierten Sportlern, insbesondere Kraftsportlern, ist die an der Oberfläche liegende Muskulatur zum Teil erstaunlich gut zu erkennen. Selbst Muskelfaserbündel sind sichtbar. Weiterhin wird auf die oberflächlich liegenden Skelettanteile eingegangen. Über die Links erhalten Sie weitere Einzelheiten zu der Muskulatur.   Rücken-Muskulatur,

Anatomie der Strecksehnenfächer

Durch die Strecksehnenfächer der Hand laufen die Sehnenscheiden des Handrückens. In der Hauptbelastungszone im Bereich des Handrückens haben sich Sehnenscheiden entwickelt, die Gleitflüssigkeit (Synovia) bilden, um das Gleiten der Strecksehnen zu erleichtern. Diese Sehnenscheiden laufen am Handrücken durch sogenannte Strecksehnenfächer. Die 6 Sehnenfächer dienen ähnlich den Ringbändern auf der Beugeseite der Finger im Wesentlichen der

Apostasis otum – abstehende Ohren

Apostasis otum, auch Otapostasis genannt, ist der Fachbegriff für abstehende Ohren. Diese gehören zusammen mit der Makrotie, dem Darwin-Höcker, Tassenohr u.a. zu den Fehlbildungen des äußeren Ohres.

Aquafilling

Aquafilling bodyline zur Konturierung des Körpers ohne Operation. Wenngleich viele Frauen den Wunsch hegen den eigenen Körper an einigen Stellen verändern zu lassen, so scheuen doch viele den Schritt zur Brustvergrößerung mit Implantaten, zur Eigenfettunterspritzung oder zur Povergrößerung mit Poimplantaten. Wenngleich sich die meisten ungewünschten Nebeneffekte durch eine fachgerechte Operation eines erfahrenen Facharztes, Qualitätsimplantate und