A B D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kategorie: Chirurgie

Hier finden Sie eine Übersicht zu einigen plastisch-chirurgischen und zum Teil auch chirurgischen Leiden. Für nähere Informationen klicken Sie auf den Link.

Basaliom – weißer oder heller Hautkrebs

Das Basaliom ist auch unter den Begriffen Basalzellkarzinom und Basalzellepitheliom bekannt. Die Standardbehandlung für das Basalzellkarzinom ist die Entfernung durch eine Operation und Begutachtung vom Pathologen am Mikroskop. Neben der Operation gibt es aber eine Reihe weiterer Behandlungsmöglichkeiten wie Strahlentherapie, Kürettage, Kryotherapie und weitere Methoden.

Basaliom-Bilder – Bilder des weißen Hautkrebses

Basaliom-Bilder: Auf dieser Seite lernen Sie die verschiedenen Gesichter des Basalioms kennen. Wenn Sie diese Basaliom-Bilder aufmerksam durchstudiert haben, sind Sie in der Lage eine Reihe von verdächtigen Hautveränderungen als solche zu erkennen.

Bierbauch

Bierbauch ist der umgangssprachliche Ausdruck für den Fettbauch beim Mann. In der Medizin wird der Fettbauch als Panniculus adiposus bezeichnet. Der Bierbauch gehört zu den typisch maskulinen Fettpolstern bzw. Fettdepots, welche die Eigenschaft haben, mehr Fett zu speichern als andere Körperareale.

Brustasymmetrie – Größenunterschied der Brüste

Die Brustasymmetrie wird medizinisch Anisomastie genannt und gehört ebenso wie die Mikromastie oder Makromastie zu den Brustfehlbildungen. Im Allgemeinen versteht man unter Brustasymmetrie einen Größenunterschied, jedoch kann auch bei gleicher Größe die Form der Brüste variieren. Die Brustasymmetrie tritt oft in Kombination mit anderen Brustfehlbildungen auf.

Brusterschlaffung oder Hängebrust

Die Brusterschlaffung bzw. die Hängebrust werden medizinisch Masoptose genannt. Es gibt verschiedene Ursachen dafür. Mit Hilfe verschiedener Operationen und Techniken können diese Veränderungen korrigiert werden. Dazu gehören die T- und i-Bruststraffung genauso, wie die Brustvergrößerung, die zu einer indirekten Straffung führen kann.

Brustfehlbildung

Es gibt verschiedene Arten der Brustfehlbildung, die miteinander kombiniert auftreten können. So kann das Erscheinungsbild sehr variabel sein. Es gibt heutzutage verschiedene Verfahren in der Plastischen Chirurgie, mit denen man eine Brustfehlbildung adäquat korrigieren kann. In vielen Fällen ist eine Kombination mehrerer Techniken nötig. Die Amastie ist eine Brustfehlbildung bei der die Brustanlage komplett fehlt. Es ist auch ein einseitiges Auftreten möglich. Es wird als Ursache ein Gendefekt angenommen.

Brustwarzenhyperplasie, große Brustwarzen

Große Brustwarzen (Mamillen) bezeichnet der Mediziner als Brustwarzenhyperplasie. Damit sind die genetisch zu groß angelegte Brustwarzen gemeint, die als Fehlbildung gewertet werden können. Die Größen und Formen sind unterschiedlich.

Bttx. A – Botulinumtoxin A

Bttx. A ist der Wirkstoff, der unter Laien eher unter den Namen Btx bekannt ist. Das Nervengift wird in der Ästhetischen Plastischen Chirurgie zur Behandlung mimischer Falten eingesetzt, indem es in die betreffende Muskulatur gespritzt wird.

Bullhorn-Exzision | Lippenlifting

Bild oben: Links sehen Sie eine schmale Oberlippe und einen relativ langen Abstand zwischen Nasenbasis und der Oberlippenkante, der reduziert werden soll. Dies sind günstige Verhältnisse für die Durchführung eines indirekten Lippenliftings, welches auch Bullhorn-Exzision genannt wird. Links sehen Sie weiß markiert das Areal, welches weggeschnitten wird, um die Oberlippe der Nasenbasis anzunähern. Das zu