Extensor hallucis brevis, M. – kurzer Großzehenstrecker

Musculus extensor hallucis brevis – kurzer Großzehenstrecker

Der M. extensor hallucis brevis, auf Deutsch kurzer Großzehenstrecker, gehört zu den kurzen streckseitigen Fußmuskeln. Er ist auf dem Bild unter der Nr. 1 dargestellt. Weitere Erläuterungen zur Abbildung unter Fußmuskeln.

  • Funktion: Der M. extensor hallucis brevis streckt das Grundglied der Großzehe
  • Ursprung: hintere Fersenbein-Region (Calcaneus), Ligamentum talocalcaneum interosseum
  • Ansatz: Großzehengrundglied
  • Innervation: N. fibularis profundus – L5, S1

Literatur

  • Atlas der Anatomie des Menschen – Sobotta – Urban und Fischer – 2 Bände – München, Jena 2000
  • Operationsatlas Handchirurgie – Pechlaner – Thieme – Stuttgart 1998
  • Anatomie des Menschen – Lehrbuch und Atlas – Rauber / Kopsch – Thieme – 4 Bände – 1987
  • Anatomy of the Human Body – Henry Gray – Lea & Febiger