Extensor digitorum brevis, M. – kurzer gemeinsamer Zehenstrecker

Musculus extensor hallucis brevis am Fußrücken

Der M. extensor digitorum brevis ist der kurze gemeinsame Zehenstrecker und gehört zu den kurzen streckseitigen Fußmuskeln. Er ist auf dem Bild mit der Nr. 2 dargestellt. Weitere Erläuterungen zur Abbildung im Beitrag Fußmuskulatur.

Der M. extensor digitorum brevis ist auf dem Fußrücken lokalisiert. Seine Sehnen enden an der Strecksehnenplatte der Zehen 2-4. Die Sehnen des M. extensor digitorum longus verlaufen oberflächlich über dem kuzen Zehenstrecker.

  • Funktion: Der M. extensor digitorum brevis streckt die Grundglieder der Zehen 2-4.
  • Ursprung: hintere Fersenbein-Region (Calcaneus)
  • Ansatz: Dorsalaponeurose (steckseitige Sehnenplatte) der Zehen 2-4
  • Innervation: N. fibularis profundus – L5, S1

Literatur

  • Atlas der Anatomie des Menschen – Sobotta – Urban und Fischer – 2 Bände – München, Jena 2000
  • Operationsatlas Handchirurgie – Pechlaner – Thieme – Stuttgart 1998
  • Anatomie des Menschen – Lehrbuch und Atlas – Rauber / Kopsch – Thieme – 4 Bände – 1987
  • Anatomy of the Human Body – Henry Gray – Lea & Febiger