Adductor minimus, M. – kleiner Zuzieher

Der M. adductor minimus wird Deutsch auch kleiner Zuzieher genannt.

Er gehört der Adduktoren-Gruppe und Hüftmuskeln an.

  • Funktion: zieht den Oberschenkel zur Mittellinie (Adduktion); ist wesentlich schwächer als der M. adductor magnus; kann zusätzlich je nach Hüftgelenksstellung strecken und beugen
  • Ursprung: Tuber ischiadicum, Ramus inferior ossis pubis (Schambein), Ramus ossis ischii
  • Ansatz: Tuberositas glutealis
  • Innervation: hinterer Ast des N. obturatorius und Schienbeinanteil des N. ischiadicus

Literatur

  • Atlas der Anatomie des Menschen – Sobotta – Urban und Fischer – 2 Bände – München, Jena 2000
  • Operationsatlas Handchirurgie – Pechlaner – Thieme – Stuttgart 1998
  • Anatomie des Menschen – Lehrbuch und Atlas – Rauber / Kopsch – Thieme – 4 Bände – 1987
  • Anatomy of the Human Body – Henry Gray – Lea & Febiger