Adductor hallucis, M. – Anzieher der Großzehe

M. adductor hallucis - Anzieher der Großzehe

Der M. adductor hallucis, ist der Anzieher (Adduktor) der Großzehe. Er gehört zu den Fußmuskeln der Sohle (Planta pedis) und befindet sich im Großzehenfach, in der medialen (innenliegenden) Gruppe. Der M. adductor hallucis ist auf dem Bild mit der Nr. 5 gekennzeichet. Weitere Beschreibungen zum Bild finden Sie im Beitrag über die Fußmuskeln.

  • Funktion: Der M. adductor hallucis ist verantwortlich für die Adduktion (bewegt den großen Zeh aus der Abspreizstellung in Richtung 2. Zehe).
  • Ursprung:
    • Caput obliquum – schräger Kopf: 3. Keilbein (Os cuneiforme); Basis der Mittelfußknochen (Ossa metatarsalia) 2-5; Bänder: Ligamentum plantare longum und calcaneocuboideum
    • Caput transversum – transversaler Kopf: Grundgelenke der Zehen 3-5; Band: Lig. Metatarsale transversum profundum
  • Ansatz: Grundgliedbasis und Gelenkskapsel der Großzehe, seitliches Sesambein
  • Innervation: N. plantaris lateralis S2-3

Literatur

  • Atlas der Anatomie des Menschen – Sobotta – Urban und Fischer – 2 Bände – München, Jena 2000
  • Operationsatlas Handchirurgie – Pechlaner – Thieme – Stuttgart 1998
  • Anatomie des Menschen – Lehrbuch und Atlas – Rauber / Kopsch – Thieme – 4 Bände – 1987
  • Anatomy of the Human Body – Henry Gray – Lea & Febiger